Cheerleading und  Cheerperformance Verband NRW e.V.
Der Landesverband für Cheersport in NRW


Willkommen beim CCVNRW e.V.
WE ARE CHEERSPORT!

Der Cheerleading und Cheerperformance Verband NRW e.V. (CCVNRW)
ist einer der derzeit 15 Landesfachverbände des Cheerleading und Cheerperformance
Verband Deutschland e.V. (CCVD). Gegründet im Jahre 2007 hat sich der CCVNRW das Ziel gesetzt den Cheersport in NRW zu repräsentieren, fördern und unterstützen. Aktuell sind 68 Vereine/ Abteilungen mit über 6000 Einzelmitgliedern im CCVNRW organisiert. In den Zuständigkeitsbereich des CCVNRW und des CCVD fallen die offiziellen Verbandsmeister - schaften (Landesmeisterschaften, Regionalmeisterschaften sowie Deutsche Meisterschaft), Trainerausbildung, Jurorenschulung, Inklusion, Breitensport, Leistungssportförderung sowie Image- und Öffentlichkeitsarbeit für den Cheersport. Der CCVNRW ist Mitglied im LSB NRW
.

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

05.10.2023

Unsere Talentstützpunkte 2024


Liebe Mitgliedsvereine in NRW,
wir freuen uns, dass wir die ersten 3 Talentstützpunkte in der Geschichte des CCVNRW gefunden haben. Sowohl der SC Bayer 05 Uerdingen, der KiTTS e.V. und der BTW Bünde haben heute die Zusage als Talentstützpunkte für die Pilotsaison erhalten.

Wie geht es nun weiter?
Aktuell werden die Details der Verträge zwischen dem CCVNRW, den Standortvereinen und den TSP Trainern geklärt. Der CCVNRW stellt für die Pilotsaison für jeden Talentstützpunkt ein Budget von 1500 Euro für die Aufwandsentschädigung der TSP Trainer und die Refinanzierung der Hallenkosten zur Verfügung.

Im ersten Quartal 2024 werden wir dann eine Athletes & Coaches Hour anbieten, um über die ersten Sichtungstrainings zu informieren. Danach können sich interessierte AthletInnen zwischen 9 und 15 Jahren für die Teilnahme am ersten Sichtungstraining in NRW bewerben.

Das erste Sichtungstraining wird im 2. Quartal 2024 stattfinden.

Wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg beim Aufbau des Stützpunktsystems in NRW und bedanken uns bei den kooperierenden Vereinen.

Viele Grüße vom CCVNRW & CCVD



Zurück zur Übersicht


.